Förderungen 2019

Antragsteller:
Dr. Romy Petrick, Niederjahna: Antrag auf finanzielle Unterstützung für ein Konzert mit Gesang und Rezitation, welches Novalis in seinen Beziehungen zum Meißner Land darstellt. Vorgetragen werden Lieder, Briefe und Texte aus den Werken von Novalis.

Antragsteller:
Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna, Esche-Museum, Frau Junghanß: Antrag auf Druckkostenzuschuss für den Tagungsband zum 3. Internationalen Wolkenburger Symposium zur Kunst: „Adam Friedrich Oeser (1717-1799) – Bahnbrecher des empfindsamen Klassizismus und seine Beziehungen in Zwickauer Muldenland“.

Antragsteller:
Prof. Gunnar Müller-Waldeck, Gristow: Antrag auf Druckkostenzuschuss für die Publikation Oberstleutnant Johannes Halben, Heldenbriefe aus dem Felde 1914-18, hrsg. Prof. G. Müller-Waldeck“. /h2>

Antragsteller:
Dr. habil. Michael Heymel, Wiesbaden: Antrag auf Druckkostenzuschuss für die Publikation über den aus Leipzig stammenden Pfarrer und Lieddichter Arno Pötzsch (1900-1956).

Antragsteller:
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Prof. Dr. Dirk Niefanger: Antrag auf Druckkostenzuschuss für die Publikation des Tagungsbandes „Gesammelt und ans Licht gestellet“ Poesie, Theologie und Musik in Anthologien des frühen 18. Jahrhunderts.

Antragsteller:
Tom Fleischhauer, Erfurt: Antrag auf Druckkostenzuschuss für das geplante Vorhaben einer Festschrift für das Erfurter Heinrich-Mann-Gymnasium im Jahr 2019.

Antragsteller:
Silke Herz, Dresden: Antrag auf Druckkostenzuschuss für die Dissertation “Der Raum der Königin. Kunst und Kunsthand-werk im Dienst fürstlicher Standesrepräsentation am Hof der Kurfürstin und Königin Christiane Eberhardine (1671-1727) in Sachsen: Raumdisposition – Interieur – Garten“.